Wochenmarkt seit September 2016 in Dietmannsried

 

Drei Jahre Wochenmarkt Dietmannsried

Seit 14. September 2016 belebt unser Wochenmarkt jeden Mittwoch von 8.30 bis 13.00 Uhr den Dietmannsrieder Kirchplatz. Die 11 Markthändler kommen seitdem treu Woche für Woche selbst bei eisiger Kälte und sengender Hitze um ihre frischen Waren zu verkaufen. Geboten wird ein vielfältiges Sortiment aus Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Käse und Molkereiprodukten, Backwaren, Eier und Honig. Zur nötigen Stärkung können Sie aus dem Angebot des Imbissstandes Berger auswählen.

Um entspannt auf unserem Wochenmarkt einkaufen zu können, parken Sie Ihr Auto auf den nahe gelegenen Parkplätzen: In der Tiefgarage oder am Friedhof (Zufahrt über Papierer Weg).

Wir freuen uns weiterhin auf Ihren Einkauf und Ihre Unterstützung regionaler Händler! Bei Fragen, Anregungen zum Wochenmarkt wenden Sie sich gerne an die Marktverwaltung Dietmannsried, Telefon: 08374/5820-24.

 

Der Wochenmarkt hat weiterhin geöffnet!

Auch in Zeiten der Kontakbeschränkung sind die Händler des Wochenmarktes für Sie da! Beachten Sie den Mindestabstand zwischen Ihnen und den weiteren Marktbesuchern, tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz und bleiben Sie gesund!

 

Markttag

Der Wochenmarkt findet ganzjährig jeden Mittwoch von 8:30 bis 13:00 Uhr auf dem Kirchplatz statt.

Markthändler

Hier erscheinen nacheinander die 11 Marktstände mit einer kleinen Vorstellung. Anregungen zum Sortiment nehmen wir gerne entgegen.

Milchprodukte von Albrecht natur

Anton Albrecht aus Buchenberg, Bischlags 140, Tel. 08378/7491:

Ich biete an: Käse, Butter, Joghurt, Bio-Eier. Neu: Bio-Milch. Auf Bestellung: Rind- und Schweinefleisch

Besonderheiten meiner Produkte: Käseherstellung aus Rohmilch, Heumilch, Kühe mit Hörner und Weidehaltung, Kälber bei den Müttern. Hühner und Schweine-Freilandhaltung.

Was sollte man über mich sonst noch wissen: Bio Betrieb – Demeter Verband, Freilandhaltung der Rinder, Hochlandrinder auch am Betrieb.

Der Markt ist für mich interessant und läuft positiv. Ich habe viele gute Gespräche mit den Kunden. Mein Marktstand befindet sich am Seniorenzentrum ggü. des Metzgereistandes der Firma Egger.

]

Imbisswagen Berger

Der Imbisswagen der Fa. Berger aus Benningen, Tel. 01719303112 bietet mit Fischsemmeln, Pommes, Burgern, Thüringer Bratwürsten u.ä. den warmen Gaumenschmaus zum Sofortverzehr bzw. zur Mitnahme.

Imkerei Deni

Imkerprodukte Deni, Ursula und Josef Deni, Oberthal 4, 87730 Bad Grönenbach, Tel. 08334/1513:

Das Ehepaar bietet Imkereiprodukte aus eigener Erzeugung unter anderem regionalen Bienenhonig, Bienenkosmetik, Bienenwachskerzen und Honigbonbons an.

Seit 30 Jahren betreiben sie ihre Imkerei. Die Bienenstände befinden sich sogar teilweise auf Dietmannsrieder Gemeindegebiet. Ursula und Josef Deni freuen sich sehr über ein Gespräch mit Ihnen und sind stets bemüht ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Unterstützen Sie das tier- und umweltfreundliche Warenangebot und nutzen Sie die Möglichkeit pestizidfreie Waren ohne Schadstoffe mit mehr Nährstoffen zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Dietmannsrieder Wochenmarkt, mittwochs von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Parkmöglichkeiten befinden sich auch in der nahe gelegenen Tiefgarage.

Bergkäserei Diepolz

Bergkäserei Diepolz, Diepolz 1, 87509 Immenstadt, Tel. 08320/925474

Wir bieten an:
Ca. 20 verschiedene Hart- und Schnittkäsesorten, Milch, Buttermilch und Butter aus eigener Produktion und bester Heumilch. Außerdem haben wir weitere Milchprodukten wie Joghurt, Quark, Weichkäse und ein kleines Sortiment an Schafs- und Ziegenkäse von regionalen Partnern dabei. Wir sind sehr stolz, dass wir viele Produkte in umweltfreundlichen Pfandgläsern anbieten können.

Was sollte man über uns sonst noch wissen:
Unsere Käserei befindet sich in Diepolz, auf über 1000 m. Unser Laden dort ist auch am Wochenende geöffnet und lädt daher zum Einkauf in Verbindung mit einer Wanderung mit herrlichster Aussicht in die Allgäuer Bergwelt ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch…

Metzgerwaren aus der Hofvermarktung Egger

Am Seniorenzentrum befindet sich der Marktstand von der Hofvermarktung Egger aus Waltenhofen, Eggenberg 5 a, Tel. 08303/264, 0151/12708304:

Herr Thomas Egger verkauft selbst vor Ort und bietet an: Fleisch und Wurstwaren aus eigener Aufzucht + Schlachtung sowie heiße Würstle als Imbiss.

Wir kaufen nicht dazu. Alles, was wir verkaufen stammt vom eigenen Hof (keine Gentechnik).

Die Öffnungszeiten des Wochenmarktes sind Mittwoch von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr! Parkplätze finden sie ortsnah in der Tiefgarage des Seniorenzentrums (3/4 Stunde kostenfrei).

Fruttalino - Obst und Gemüse

Adrian Weber und Gerhard Schattleitner mit „Fruttalino“ aus Augsburg, Lochbihlerstraße 9, Tel. 0163/8287662, www.fruttalino.de

Wir bieten an: Obst/Gemüse aus Italien sowie herkömmliche bekannte Sorten – teilweise biologischer Anbau.

Unsere Besonderheit: Durch das besondere italienische Klima reifen die Obst- und Gemüsesorten besonders gut und erhalten dadurch ihren vollen Geschmack.

Große, rote Ochsenherztomaten, grüner Babyspinat, akkurat nebeneinander in der Steige liegende weiße Zwiebeln, knackige Radieschen und dunkle Blaubeeren: Bei „Fruttalino“ sieht alles zum Anbeißen aus. Dass das Obst und Gemüse nicht nur fürs Auge, sondern auch für den Gaumen ein Genuss ist, dafür garantieren Adrian Weber und Gerhard Schattleitner. Der Schwabe und der gebürtige Österreicher verkaufen nur Ware, die sie zuvor selbst gekostet haben. Obst und Gemüse holen sie auch direkt aus Italien. Durch das besondere italienische Klima reifen die Obst- und Gemüsesorten besonders gut und erhalten dadurch ihren vollen Geschmack. Stolz sind sie auf die regionalen und saisonalen Erzeugnisse. Sie beziehen sie von Webers Schwager, der sie selbst anbaut. Im Oktober hilft Adrian Weber jedes Jahr seinen Eltern bei der Olivenernte. Sie besitzen eine Plantage von etwa 100 Bäumen in Portugal. „Das sind fünf Tage Knochenarbeit“, erzählt er. Ab November ist das flüssige Gold am Marktstand erhältlich und meist schnell vergriffen. Natürlich darf man am „Fruttalino“-Stand auch mal eine Erdbeere probieren oder ein Stück Apfel – das gehört zum Service. Es versteht sich von selbst, dass die Augsburger gerne – überwiegend vegetarisch – kochen und somit jede Menge Tipps geben können.

Die beiden Partner von „Fruttalino“ freuen sich Sie an Ihrem Stand begrüßen und Sie vom Geschmack der vielen Obst- und Gemüsesorten verzaubern zu dürfen.

Die Öffnungszeiten des Wochenmarktes sind Mittwoch von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr! Parkplätze finden sie ortsnah in der Tiefgarage des Seniorenzentrums (3/4 Stunde kostenfrei).

 

Sirupe Kögl

Frau Gertrud Kögl, Dompfaffweg 1, 87493 Lauben, Tel. 08374 / 230259

An ihrem Stand verkauft sie ihre selbstgemachten Sirupe (ausgenommen in den Wintermonaten). Wenn Sie die kreative Ader packt können Sie auch unterschiedlichste selbstgebastelte Dekorationsartikel von ihr erwerben.

Frau Kögl liebt es mit Ihnen einen kleinen Plausch zu halten und freut sich auf Ihren Besuch.

 

 

Bio Obst und Gemüse Müller

Achtung: Vom 27.07.-06.09.2020 haben wir mit unserem Stand Sommerpause!

 

Stephan Müller, Bio Obst und Gemüse aus Immenthal-Günzach, Bergblick 2, Tel. 08372/923816:

Ich biete an: Bio Obst und Gemüse, Bio Eier, Bio Honig.

Meine Besonderheit: Die Ware stammt direkt von regionalen Demeter- und Bioland- Bauern und ist ganz frisch!

Was sollte man über mich sonst noch wissen: Ich bin stets bemüht Ihre Wünsche zu erfüllen!

Ich freue mich, dass die Dietmannsrieder den Markt so gut unterstützen und weiterhin dauerhaft kommen.

 

Fisch- und Wildpezialitäten Schmidt

Der Stand der Fischspezialitäten, Jens Schmidt, Äußere Kemptener Straße 1 B, 87452 Altusried, Tel. 0171/4721672 befindet sich am Friedhofparkplatz beim Seniorenzentrum.

Am Stand verkauft Herr Franz Lehle und bietet  Fischspezialitäten aus aller Welt an, aber auch Fischsalate, Räucherwaren aus eigener Hausräucherei sowie Wildspezialitäten.

Eine Besonderheit an Stand ist die zertifizierte Flugware aus Island und Wild aus eigener, heimischer Jagd.

„Wir sind ein Familienbetrieb, der elfmal in der Woche auf Märkten vertreten ist. Unser schottischer Pre-Rigor Räucherlachs in versch. Geschmacksrichtungen (Wildkräuter, Lemon- und Orangenpepper) und unsere Wildwürste (-Wiener, -Leberkäse, -bratwürste, -knacker, Hirschschicken) gehören zu den Verkaufs-Highlights. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf an unserem Stand auf dem Wochenmarkt und sind auch gerne im Winter für Sie da.“

Die Öffnungszeiten des Marktes sind mittwochs von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr! Außer an Feiertagen ist der Markt ganzjährig für sie da. Nehmen Sie die ortsnahe Parkmöglichkeit in der Tiefgarage war.

Bergkäse Staiger

Firma Staiger Wolfgang, Immenstädter Str. 45, 87527 Sonthofen, Tel. 0171/4129892

Gegenüber der Bäckerei Elmer befindet sich der Marktstand von Wolfgang Staiger. Seine Schwester Geli Staiger ist meist am Stand und bietet verschiedene Käsesorten und Frischkäsezubereitungen sowie Räucherware sowie frische Fassbutter und Butterschmalz aus regionaler Herstellung.

In Dietmannsried ist der Berg- und der Lisakäse am beliebtesten.

Geli freut sich auf ein nettes Schwätzchen an ihrem Stand und berät sie gern.

  

Kartoffelhof Wipijewski

Der Stand von Heinz Wipijewski, Jahnstr. 2, 87737 Boos, Tel. 08335/987470

befindet sich am Friedhof, beim Seniorenzentrum.

Angeboten wird: Kartoffel aus Eigenanbau und Bodenseeäpfel sowie Eier aus Freilandhaltung.

Der Hof erzählt über sich selbst: Wir verkaufen Ihnen ganzjährig Kartoffel aus Eigenanbau, von der ersten Frühkartoffel bis hin zur Einkellerungskartoffel.

Wir sind ein Familienbetrieb der seine Kartoffel überwiegend direkt verkauft, da uns der Kontakt zum Verbraucher sehr wichtig ist.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie mit unserer Sortenvielfalt von der „tollen Knolle“ überzeugen könnten.