Weitere Informationen erhalten Sie durch anklicken der unten aufgeführten Reiter:

Bebauungsplan Dietmannsried "Im Seegader Mitte III"

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Im Seegader Mitte III“ mit 11. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Nordwest“, 1. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader Ost“ und 2. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader“ im Verfahren nach § 13b i.V.m. § 13a BauGB

 

Der Marktgemeinderat des Marktes Dietmannsried hat in seiner Sitzung am 26.07.2018 den Entwurf des Bebauungsplans „Im Seegader Mitte III“ mit 11. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Nordwest“, 1. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader Ost“ und 2. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader“ mit Satzung, Planzeichnung und Begründung, mit konkreten Änderungen hinsichtlich der auf die Straße bezogenen Höhenbezugspunkte gebilligt und die Verwaltung beauftragt mit diesem so geänderten Entwurf, der die Fassung vom 26.07.2018 erhält, die öffentliche Auslegung gem. § 13b i.V.m. § 13a und § 3 Abs. 2 BauGB ohne Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 und ohne zusammenfassende Erklärung durchzuführen.

Folgende Arten umweltrelevanter Informationen sind verfügbar: 

Pflanzen: Stellungnahme von A.C. Knaus (Sachverständiger für Baumpflege und für Verkehrssicherheit von Bäumen) vom 11.10.2012 zu den Bäumen im Seegader mit Ergänzung vom 12.Juli 2013

Tiere: artenschutzrechtliche Beurteilung LARS consult vom 14.08.2018

 Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens zum Bebauungsplan „Im Seegader Mitte III“ mit 11. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Nordwest“, 1. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader Ost“ und 2. Änderung des Bebauungsplans „Dietmannsried - Im Seegader“ wird die Öffentlichkeit gemäß
§ 13b i.V.m. § 13a und § 3 Abs. 2 BauGB förmlich beteiligt. Der Entwurf des vorstehenden Bebauungsplans liegt im Rahmen der nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführenden förmlichen Öffentlichkeitsbeteiligung in der Fassung vom 26.07.2018, in der Zeit vom 24.08.2018 bis 26.09.2018 im Rathaus des Marktes Dietmannsried, Rathausplatz 3, 2. Stock, während der allgemeinen Dienststunden für jedermann zur Einsichtnahme öffentlich aus. Während dieser Zeit können Anregungen und Bedenken, möglichst in schriftlicher Form, vorgebracht werden. Zeitgleich mit der Öffentlichkeitsbeteiligung findet die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und Behörden nach § 4 Abs. 2 BauGB statt.

Stellungnahmen, die nicht rechtzeitig abgegeben worden sind, können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bzw. § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Beachten Sie bitte, dass das Rathaus an gesetzlichen Feiertagen geschlossen ist. Ergänzend zur Einsichtnahme im Rathaus können die Planunterlagen nachstehend abgerufen werden.

  

Bebauungsplanentwurf

Satzung und Begründung

Fachliche Stellungnahme zum Baumbestand

Wurzelschutzzone

Kurzfassung Artenschutzrechtliche Begehung

Formblatt