Veranstaltungen der Jugendpflege

Tollwood Festival

Streetfood, Konzerte, Akrobatik, Kunsthandwerk und eine Vielzahl von Geschenkideen gibt es beim Tollwood Winterfestival in München auf der Theresienwiese zu entdecken. Wir fahren am Samstag den 15.12.2018 mit dem Busunternehmen Arnold nach München. Dort werden wir einen Tag beim Festival verbringen und uns mit vielen Köstlichkeiten verwöhnen. Der Unkostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 15 € und mitfahren dürfen Jugendliche ab 12 Jahre. Wir starten um 10.30 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Arnold und kommen ca. um 20 Uhr wieder nach Hause.

Das Anmeldeformular findet ihr hier: Flyer mit Anmeldung

offener Klettertreff

In Kooperation mit den Gemeinden Durach, Lauben/ Sulzberg  starten wir eine regelmäßig stattfindende Klettergruppe. Diese findet jeden letzten Donnerstag im Monat (auch in den Ferien) von 16.30 Uhr – 20.00 Uhr in der Kletterhalle swoboda alpin in Kempten statt. Fahrgemeinschaften können vereinbart werden. Egal, ob du als Anfänger startest oder bereits Erfahrungen hast -wenn du Lust hast, deinen Körper von Kopf bis Fuß zu trainieren, gerne draußen bist und es dir Freude macht in einem Team zu sein – dann bist du bei uns genau richtig. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Der Unkostenbeitrag beträgt 6€, inkl. Eintritt und Leihausrüstung. Die Anmeldung (möglich bis eine Woche vor dem Termin) erfolgt bei Jugendpflegerin Manuela Bischoff und ist nur gültig mit Abgabe des Anmeldeformulars. Bei weiteren Fragen steht Euch und Ihnen Jugendpflegerin Manuela Bischoff unter Telefon 08374-582020 oder per Email jugend@dietmannsried.de gerne zur Verfügung.

 

Der nächste Klettertreff findet am 29.11.2018 statt.

 

 

Das Anmeldeformular findet ihr hier:

Anmeldeformular offener Klettertreff

 

Europapark

Viel Adrenalin spürten die Teilnehmer auch dieses Jahr beim Ausflug in den Europa Park Rust. In der zweiten Ferienwoche ging es bereits zum 5. Mal in Folge in Deutschlands größten Freizeitpark gemeinsam mit den Gemeinden Sulzberg, Durach, Wiggensbach und Lauben. Insgesamt machten sich über neunzig Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren mit den Betreuern und dem Busunternehmen Arnold auf den Weg in den Schwarzwald. Ein besonderes Highlight war das neueröffnete Voletarium, in dem man das Gefühl vom Fliegen nachempfinden kann und dabei die Schönsten Orte Europas kennenlernt. Rundum verbrachten wir einen tollen und aufregenden Tag im Europa Park.

 

Skihüttenwochenende am Nebelhorn

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein unvergessliches Skihüttenwochenende im Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn verbracht. Bei Traumwetter am Samstag nutzten die neun Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Tag voll und ganz aus: Egal ob beim Ski- und Snowboardfahren, beim Sonnenlassen oder beim Wandern – hier kamen alle auf ihre Kosten. Am Abend unternahmen wir eine gemeinsame Fackelwanderung zum Zeigersattel. Auch der Nordwandsteig am Gipfel war trotz des lang anhaltenden Nebels wieder ein Highlight. Am Sonntag bissen alle nochmal die Zähne zusammen und verbachten den Tag trotz eisiger Kälte auf der Piste. Es war rundum ein tolles, lustiges aber auch sportliches Wochenende mit netten jungen Leuten, die drei Tage zu einem super Team zusammengewachsen sind.

 

Einige Jugendliche der Gruppe vor dem Edmund-Probst-HausEinige Jugendliche der Gruppe vor dem Edmund-Probst-Haus